Archiv der Kategorie: Vorspeise

Krabben Omelett Rezept

Für 4 Personen

6-8 Eier
600g ungepullte Krabben
ein Schuss Milch
frische Petersilie
Salz & Pfeffer
Kräuter der Provence
Balsamico

Wir haben im Nordsee Urlaub ein einfaches Krabben Omelett Rezept gekocht, das dank seiner Gewürze vielleicht nicht wirklich typisch friesisch ist, aber super schmeckt. Grundsätzlich muss man in Ferienwohnungen sowieso immer etwas kreativ sein, was die Auswahl der Kräuter betrifft.

Die Krabben haben wir ungepult an der Theke im Fischladen gekauft – und dann zu zweit eine Stunde lang die Schalen entfernt. Ich würde das Pulen ja im besten Fall als meditative Tätigkeit beschreiben, bei der man ein Bewusstsein für sein Essen entwickelt. Im schlimmsten Fall ist man irgendwann einfach nur furchtbar genervt – dann sollte man die Krabben lieber ohne Schale kaufen.The Magnificent Seven movie streaming

Die Eier in einer Schüssel verrühren. Einen Schuss Milch dazu geben, damit das Omelett später fluffiger wird. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Jeweils ein Viertel der Eimasse in eine Pfanne geben. Nach dem Wenden je eine handvoll Krabben auf das Omelett geben.

Nachdem das Omelett auf dem Teller ist, noch mit einem Schuss Balsamico garnieren. So bekommt die Mischung noch etwas Säure, was erstaunlich gut zu den Krabben passt.